Herzlich willkommen!

Die Drogen- und Jugend­be­ra­tungs­stel­le Lör­rach (DROBS) des Ar­beits­krei­ses Rausch­mit­tel e. V. (AKRM) ist zu­stän­dig für alle Men­schen aus dem ge­sam­ten Land­kreis Lör­rach, die Pro­ble­me mit il­le­ga­len Dro­gen ha­ben, also für Kon­su­men­tin­nen und Kon­su­men­ten so­wie für de­ren An­ge­hö­ri­ge und Be­zugs­personen.

Neben Therapie, Be­ra­tung und Be­glei­tung bie­ten wir be­treu­te Wohn­gruppen, seit 2021 auch ambu­lant be­treu­tes Wohnen an.

Über unser An­ge­bot KiSEL bie­ten wir sozial­päda­go­gi­sche Gruppen- und Ein­zel­be­glei­tung für Kin­der und Ju­gend­li­che aus sucht­be­las­te­ten Familien an.

Wir unter­lie­gen der Schwei­ge­pflicht. Zu­dem be­steht die Mög­lich­keit, sich ano­nym be­ra­ten zu lassen.

Alle, die bei uns Rat suchen

  • können sich auf un­se­re Schwei­ge­pflicht ver­lassen
  • er­hal­ten die pas­sen­de Unter­stüt­zung für ihr per­sön­li­ches Anliegen
  • profitieren von un­se­rer pro­fes­sio­nel­len Er­fah­rung

Aktuelle Infos

„Heute clean“ – Selbst­erfahrungs­gruppe für Menschen mit Substanz­gebrauchs­störung

2. Juni 2022

Bedingung: „Heute clean“
Wann? Immer montags, 18 – 19.30 Uhr
Wo? Im Gruppen­raum der Drogen- und Jugend­beratungs­stelle Lörrach (im Hinterhof)

Interesse? Dann melde dich zum Vorgespräch unter 07621 58675‑00

Die Teilnahme ist kostenlos. Der Rahmen ist ver­trau­lich und ano­nym. Die Inhalte bleiben in der Gruppe.

Wir freuen uns auf dich!